Kontaktinformationen
Ansprechpartner
0151 42426314
Weitere Informationen

Angenommen werden: Medikamente (Ibuprofen, Paracetamol, Analgetika, Antipyretika, Durchfallmedikamente, Nurofen, Hämostatika), elastische Bandagen, Tropfer, Katheter, Alkoholtücher, Gaze, Gazetücher, Hust- und Bronchialtee, Windeln, Taschenlampen, Batterien, Decken, Kerzen, Erste-Hilfe-Sets, Babynahrung, Isomatten, Schlafsäcke, Zelte, Tragen und leere Säcke (für Sand). Weitere Info gibt es unter Telefon 0151/ 42 42 63 14.

Anzeigenaufrufe: 36